Aktuelle Broschüre

Die vorliegende Broschüre "Werbeaufwand 2017" gibt Auskunft über die Nettobeträge, welche die Werbeauftraggeber während des letzten Jahres für die Streuung ihrer Werbe­botschaften in die wichtigsten Werbemedien investiert haben.

Die Werbestatistik misst diejenigen Umsätze, die sich mit hinreichender Zuverlässigkeit bei den Medienanbietern erheben lassen. An diesem Prinzip möchten wir auch weiterhin festhalten, wobei wir Wert darauf legen, dass die Ergebnisse mit denjenigen der vorangegangenen Jahre und auch mit den künftigen Erhebungen vergleichbar sind.
 
Die erhobenen Daten werden oft eingesetzt und häufig zitiert. Die Stiftung Werbestatistik Schweiz trägt wesentlich zur besseren Transparenz in der schweizerischen Werbewirtschaft bei.

Die Genauigkeit der Statistik hängt davon ab, dass uns die Medienunternehmen ihre Umsatzzahlen mitteilen. Dass dies heute meist der Fall ist, dafür möchte ich mich bei Ihnen bedanken.

Marc Sele
WEMF AG für Werbemedienforschung, Zürich



Broschüre herunterladen:
Download PDF (466 KB)